Wednesday, August 23, 2017, +++ Mitglieder der Gemeinde 25.069 +++  Amazing members of the community  25.069    +++  God’s Word for every day –  The Lord is rich unto all that call upon him.  Romans 10:12 +++  #Dailywatchword

 

Tagesgebet – Openingprayer – 13. April HL. MARTIN I. Papst, Märtyrer

Tagesgebet – Openingprayer – 13. April HL. MARTIN I. Papst, Märtyrer

Martin I. (* um 600 in Todi, Umbrien; † 16. September 655 in Chersones, Krim-Halbinsel) war Papst von 649 bis 653.

Martin I. (Papst) – 

By Ondando (Own work) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

 

Während des Pontifikates seines Vorgängers Theodor I. war er zuerst als Diakon und später als Apokrisiar tätig. Martin I. war ein Gegner des damals verbreiteten Monotheletismus. Nach Amtsübernahme versammelte er im Jahr 649 105 Bischöfe der Westkirche in einer Synode im Lateran. Nach eingehenden Beratungen wurde der Monotheletismus verworfen und die Entscheidung den Bischöfen der Ost- und der Westkirche zur Unterzeichnung zugesandt. Paulos II., der Patriarch von Konstantinopel, wurde exkommuniziert, da er die Entscheidung ablehnte. Dies führte zu einem Konflikt mit dem oströmischen Kaiser und zu einem fehlgeschlagenen Versuch des Kaisers, den Papst festnehmen zu lassen. Dies gelang bei einem zweiten Versuch im Jahr 653, der bettlägerige Papst wurde ergriffen und von Rom nach Konstantinopel  verschifft. Nach einem Gerichtsverfahren wurde er zum Tod verurteilt, ausgepeitscht und nach Begnadigung auf die Krim verbannt, wo er an den Folgen seiner grausamen Behandlung am 16. September 655 starb. Noch vor seinem Tod wurde zu seiner Enttäuschung mit Papst Eugen I. ein Nachfolger gewählt.

 

 

TAGESGEBET

Allmächtiger Gott,

in deiner Kraft

hat der heilige Papst Martin

den Drohungen ungerechter Gewalt widerstanden

und Misshandlungen standhaft erduldet.

Hilf auch uns,

alle Schwierigkeiten

mit ungebrochenem Mut zu überwinden.

Darum bitten wir durch Jesus Christus.

%d Bloggern gefällt das: