Monday, September 25, 2017, +++ Mitglieder der Gemeinde 27.575  +++  Amazing members of the community  27.575   +++  God’s Word for every day –  His anger endureth for a moment and his life-long grace. The evening endures crying, but the morning is joy. Psalm 30.6  #Dailywatchword

 

Schulter und Brust

Auf Tuchfühlung!

Mit Handtuch dehnt sich´s leichter. Je entspannter die Muskeln, desto besser geht es.

Also: Schön locker bleiben!

 

Für Schulter und Brust

Im Schneidersitz aufrecht auf eine Matte setzen. Ein kleines Kissen oder ein gefaltetes Handtuch unter den Po schieben. Ein zweites Handtuch in schulterbreitem Abstand fassen und mit gestreckten Armen über den Kopf halten. Schultern dabei fallen lassen. Arme leicht nach hinten ziehen, ohne ein Hohlkreuz zu machen. Fünf- bis achtmal ruhig in den Brustorb atmen. Arme wieder absenken.

 

 

Für Oberarm und Schulter

Wieder im Schneidersitz aufrecht auf einer Matte Platz nehmen, ein kleines Kissen oder Handtuch unter dem Po. Das zweite Handtuch mit der Schmalseite aufrollen. Die Rolle hinter dem Rücken mit der rechten Hand von oben, mit der linken Hand von unten fassen. Mit der linken Hand nach unten ziehen, bis Sie an der Rückseite des Oberarms die Dehnung spüren. Langsam bis 20 zählen. Nun mit der rechten Hand nach oben ziehen, sodass die Vorderseite der linken Schulter gedehnt wird. Wieder bis 20 zählen. Anschließend die Arme tauschen und wiederholen.

 

 

Für die Flanke

Aufrecht auf eine Matte setzen, Beine grätschen. Rechten Fuß zur Innenseite des linken Oberschenkels ziehen. Handtuch um die linke Fußsohle legen, Tuchenden mit der linken Hand halten. Linken Ellbogen zum linken Knie ziehen. Oberkörper nach links neigen, ohne die rechte Pobacke anzuheben. Gleichzeitig rechten Arm anheben, nach links oben ziehen. Die Handfläche ist nach außen gedreht. Nach fünf bis acht Atemzügen die Seite wechseln.

 

 

Für Po und Oberschenkel

Mit dem Rücken auf eine Matte legen. Beine aufstellen. Rechten Außenknöchel auf das linke Knie legen. Fußspitze Richtung Knie bewegen. Handtuch um den linken Oberschenkel schlingen. Handtuchenden mi den Händen fassen. Oberarme am Boden ablegen, Schultern entspannen. Mithilfe des Handtuchs linken Oberschenkel zur linken Schulter ziehen. Langsam bis 20 zählen. Dann zur anderen Seite wechseln.

 

 

Für Hüfte, Oberschenkel und Knie

Auf die rechte Seite legen, Kopf mit der rechten Hand stützen, Rücken und Taille strecken. Beine anwinkeln. Handtuchschlaufe um den linken Fuß legen. Mithilfe des Handtuchs linken Oberschenkel nach hinten und Fuß zur Rückseite der linken Schulter ziehen. Nicht ins Hohlkreuz gehen, Oberschenkel parallel halten. Langsam bis 20 zählen. Zur Dehnung der Knie-Außenseite linkes Knie vorsichtig hinter dem rechten Bein zum Boden absenken.

 

 

Für Oberschenkel und Wade

Linken Fuß aufstellen. Rechtes Knie zur Schulter ziehen, Handtuch um den Fußballen legen, Enden fassen. Schultern locker lassen. Rechtes Knie vorsichtig strecken, bis die Dehnung an der Oberschenkel-Rückseite spürbar ist. Nach fünf Atemzügen Bein sanft noch weiter zur Schulter ziehen.Der Rücken bleibt gestreckt. Fünf Atemzüge halten. Zur Dehnung der Wade Fußballen mit dem Handtuch nach unten ziehen, Ferse zur Decke schieben. Fünfmal atmen. Bein wechseln.

 

Copyright

© 2014 Das Journal.

5 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. bernie sanders

    Having read this I believed it was extremely informative.
    I appreciate you finding the time and energy to put this short article together.
    I once again find myself spending a significant amount of time
    both reading and posting comments. But so what, it was
    still worth it!

  2. Limewire Free Music Downloads

    Today, I went to the beach with my kids. I found a sea shell and gave it to my 4 year old daughter and said
    „You can hear the ocean if you put this to your ear.“ She
    put the shell to her ear and screamed. There was a hermit crab inside and
    it pinched her ear. She never wants to go back! LoL I know this is
    completely off topic but I had to tell someone!

  3. minecraft.exe

    What a information of un-ambiguity and preserveness of valuable know-how regarding unexpected emotions.

  4. Brad

    Outstanding post, you have pointed out some excellent details, I as well think this is a very wonderful website.

    1. Peter Stanic-Wuttke

      Thank you for your comment, I like your blog. please tell it to your friends and forward it to please on Twitter, Facebook and G+ . Thank, from the Black Forest in Germany, Reverend Peter Stanic-Wuttke

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: