Sunday, December 17, 2017, +++  Mitglieder der Gemeinde 33.491  +++  Amazing members of the community  33.491  +++  God’s Word for every day As the time drew near that David should die, he charged Solomon his son, saying, I go the way of the world. So be strong and serve the Lord your God.  1 Kings 2,1-2.3  #Dailywatchword

 

Ohrenschmalzpfropfen

Ohrenschmalzpfropfen

Ohrenschmalzpfropfen - Von Freak1972 aka Ulf Hundeiker - At home, selfmade, Attribution, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11603242

Ohrenschmalzpfropfen -Von Freak1972 aka Ulf Hundeiker – At home, selfmade, Attribution, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=11603242

Zusammenfassung:
Ohrenschmalz kann den Gehörgang verstopfen und so zu einem vorübergehenden Gerhörverlust führen. Mit einer entsprechenden Vorbeugen kann man in vielen Fällen einem Ohrenschmalzpfropfen vorbeugen. Wenn der Arzt das Ohrenschmalz entfernt hat, sind die Heilungschancen sofort gegeben.

Im äußeren Ohr gibt es Schweißdrüsen, Fett- und Talgdrüsen sowie feine Härchen.  Die Haare verhindern das Eindringen von Staubpartikeln, die Drüsen produzieren einen schützenden Sekretfilm im Gehörgang. Damit ist ein Schutz gegen Staub und bakterielle Infektionen gegeben. Vermischt mit abgestorbenen Hautschuppen und abgestoßenen Haaren fließt das Sekret als Ohrenschmalz aus dem Ohr.
Ohrenschmalzpfropfen sind häufig, aber harmlos, und können vom Arzt leicht beseitigt werden.
 

Ursachen

Durch äußere Einflüsse (Wattestäbchen) oder bei älteren Patienten kann es vorkommen, dass zuviel Ohrenschmalz gebildet wird. Fließt es nicht schnell genug ab, sammelt es sich im Gehörgang an und kann diesen auch vollkommen verstopfen. Durch Reinigen mit Wattestäbchen oder Ohrreinigern wiederum wird das Ohrenschmalz manchmal in Richtung Trommelfell geschoben und verstopft als Ohrenschmalzpfropfen den Gehörgang.
VorbeugungEs gibt  keine echte Vorbeugung. Unsachgemäße Reinigung des Gehörganges regt die Ohrenschmalzproduktion an.
 
 

Beschwerden

Wenn der Pfropf sehr groß ist und den ganzen Gehörgang verlegt, kann es vorübergehend zu einem Hörverlust kommen. Hinzu kommt meist ein Druckgefühl im Ohr, das oft als ein Gefühl von „Watte im Ohr“   beschrieben wird. Gelegentlich können auch Ohrgeräusche auftreten. Treten gleichzeitig Ohrenschmerzen auf, bedeutet das eine zusätzliche Entzündung des Gehörganges
 

Diagnose

Mit dem Ohrmikroskop (Otoskop) ist der Ohrenschmalztropfen leicht zu erkennen. Mit Stimmgabeltest und Audiogramm wird eine allfällige Schwerhörigkeit abgeklärt.
 

Behandlung

Ein Ohrenschmalzpfropfen muss immer vom Arzt entfernt werden. Von einer Selbstbehandlung ist unbedingt abzuraten, da mit ungeeigneten Instrumenten die Verletzungsgefahr groß ist. 
Der Arzt spült das Ohr mit warmem Wasser aus einer Ohrspritze, nachdem er sich vergewissert hat, dass das Trommelfell keine Risse hat. Das Wasser würde sonst ins Mittelohr eindringen und dort Entzündungen verursachen. Um eine Verletzung des Trommelfells zu vermeiden, darf der Wasserstrahl nie direkt auf das Trommelfell gerichtet werden. Ist ein Loch im Trommelfell bekannt, muss der Ohrenschmalzpfropfen sehr vorsichtig mit einem Ohrhäkchen oder einer Ohrkürette entfernt werden. 
Wenn das Ohrenschmalz  sehr hart ist, kann es vor der Entfernung mit Paraffinöl (bei intaktem Trommelfell) oder mit dreiprozentiger Wasserstoffsuperoxidlösung (bei bekanntem Loch im Trommelfell) aufgeweicht werden.
 
Heilungschancen
Nach Entfernen des Ohrenschmalzpfropfens ist der Patient sofort beschwerdefrei.
Letzte Aktualisierung:
14.03.2007 (Patricia Herzberger)
Autor:
Isabella Gazar
Experten für die Seite:
Univ. Prof. Dr. med. Monika Cartellieri (HNO)
Univ. Prof. Dr. med. Doris-Maria Denk-Linnert (HNO)
Dr. med. Michael Rosner (Psychosomatik)
Dr. med. Helmut Schaaf (HNO)
Dr. med. Roland Wallner (Allgemeinmedizin)

Diese Informationen können den Besuch beim Arzt nicht ersetzen. Eine Diagnose und die individuell richtige Behandlung kann nur im persönlichen Gespräch zwischen Arzt und Patient festgelegt werden. Aber diese Informationen können Ihnen helfen, sich auf das Gespräch mit dem Arzt vorzubereiten und Ihnen ergänzende Hinweise liefern.

Quelle: surfmed; 29.08.2005, aktualisiert am 10.04.2007

W&B/ Szczesny/Jörg Neisel

 

3 Kommentare

2 Pings

  1. bernie sanders

    When I originally commented I clicked the „Notify me when new comments are added“ checkbox and now each time a comment is added I get several e-mails with the same comment.

    Is there any way you can remove me from that service? Cheers!

  2. minecraft.exe

    Actually no matter if someone doesn’t understand after
    that its up to other people that they will help, so here it takes place.

  3. John

    You have made some decent points there. I checked on the internet to learn more about the issue and found most people will go along with your views on this site.

  1. URL

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: peter-wuttke.de/ohrenschmalzpfropfen/ […]

  2. My Homepage

    … [Trackback]

    […] Informations on that Topic: peter-wuttke.de/ohrenschmalzpfropfen/ […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: