Mitglieder der Gemeinde – Amazing members of the community

24 . June 2017 , Saturday  +++  Mitglieder der Gemeine 19.999  +++  Amazing members of the community 19.999  +++  God’s word for every day! God, but do not be silent! God, do not keep still and quiet! For behold, Your enemies rage, and those who hate You have exalted themselves. Psalm 83.2-3 +++ #Dailywatchword

 

«

»

Nov 26 2016

Keine Hartz-IV-Gelder für Unterhaltszahlung

image_pdfimage_print

Keine Hartz-IV-Gelder für Unterhaltszahlung

24.11.2016

Hartz-IV Gelder dürfen nicht für Unterhaltszahlungen gepfändet werden. So entschied das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen. Das gilt auch für Aufstocker, die ein eigenes Einkommen haben.
Das Gericht begründete seine Entscheidung damit, dass Hartz-IV als „soziokulturelles Existenzminimum“ definiert ist und Hartz-IV-Bezieher nicht durch Pfändungen darunter gedrückt werden dürfen.

Keine Hartz-IV-Gelder für Unterhaltszahlung - 2016 Foto und Bilder © Pastor Peter Stanic

Unterhalt

 

Im vorliegenden Fall sollte ein Hartz-IV-Abhängiger pro Monat 50 Euro Unterhalt für seine Tcohter zahlen, tat dies aber nicht. Das Mädchen erhielt stattdessen Geld von der Kommune. Die wollte das Geld vom Vater zurück haben und verlangte, dass die 50 Euro von seinem ALG II abgingen. Das Jobcenter lehnte jedoch ab.

Das Landessozialgericht entschied zugunsten des Jobcenters. Die Begründung: Hartz-IV-Mittel seinen pfändungsfrei, da sie das Existenzminimum sicherten. Wie hoch der Erwerbstätigefreibetrag sei, spiele keine Rolle. (Dr. Utz Anhalt)

 

 

2016 Foto und Bilder © Pastor Peter Stanic

Quelle: Keine Hartz-IV-Gelder für Unterhaltszahlung

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: