Mitglieder der Gemeinde – Amazing members of the community

Mitglieder der Gemeine 18.602 +++  Amazing members of the community 18.602 +++   God’s word for every day: Therefore thou shalt know that the Lord your God is God, the faithful God, to a thousand generations keepeth covenant and mercy with them that love him and keep his commandments. 5.Mose 7.9 +++  #Dailywatchword  

KARFREITAG – DIE FEIER VOM LEIDEN UND STERBEN CHRISTI

image_pdfimage_print

KARFREITAG – DIE FEIER VOM LEIDEN UND STERBEN CHRISTI

„Durch das heilige Ostergeschehen hat Christus der Herr, die Menschen erlöst und Gott auf vollkommene Weise geehrt.

Er hat durch seinen Tod unseren Tod überwunden, durch seine Auferstehung hat er das Leben neu geschaffen.

Die drei Tage des Leidens und der Auferstehung des Herrn sind deshalb der Höhepunkt des ganzen Kirchenjahrs.“ (Missale Romanum)

 

Die Kreuzigung Jesu Christi.

Die Kreuzigung Jesu Christi. Darstellung aus dem Hortus Deliciarum der Herrad von Landsberg (12. Jahrhundert).

 

 

 

ERÖFFNUNGSGEBET

Gedenke, Herr, der großen Taten,

die dein Erbarmen gewirkt hat.

Schütze und heilige deine Diener,

für die dein Sohn Jesus Christus sein Blut vergossen

und das österliche Geheimnis eingesetzt hat,

der mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

 

Agnus Dei

Das Lamm auf dem Buch mit sieben Siegeln, Johann Heinrich Rohr, um 1775.

Das Lamm auf dem Buch mit sieben Siegeln, Johann Heinrich Rohr, um 1775.
Von Hafenbar – de:
Bild:Apokalyptisches_Lamm.JPG, Eigene Fotografie im Dommuseum Köln, Dezember 2004, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/

 

 

Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, miserere nobis.
Agnus Dei, qui tollis peccata mundi, dona nobis pacem.

 

Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, erbarme dich unser.
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünde der Welt, gib uns deinen Frieden.

 

GROßE FÜRBITTEN

  1. Für die heilige Kirche

Lasst uns beten, Brüder und Schwestern, für die heilige Kirche Gottes, dass unser Gott und Herr ihr Frieden schenke auf der ganzen Erde, sie eine und behüte und uns ein Leben gewähre in Ruhe und Sicherheit zum Lob seines Namens.

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du hast in Christus

allen Völkern deine Herrlichkeit geoffenbart.

Behüte, was du in deinem Erbarmen geschaffen hast,

damit deine Kirche auf der ganzen Erde

in festem Glauben verharre.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für den Papst

Lasst uns auch beten für unsern Papst N.: Der allmächtige Gott, der ihn zum Bischofsamt erwählt hat, erhalte ihn seiner Kirche und gebe ihm Kraft, das heilige Volk Gottes zu leiten.

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du Hirte deines Volkes,

in deiner Weisheit ist alles begründet.

Höre auf unser Gebet

und bewahre in deiner Güte unseren Papst N.

Leite durch ihn deine Kirche und gib,

dass sie wachse im Glauben und in der Liebe.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für alle Stände der Kirche

Lasst uns beten, für alle Bischöfe, Priester, Diakone, für alle, die zum Dienst in der Kirche bestellt sind, und für das ganze Volk Gottes:

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

dein Geist heiligt den ganzen Leib der Kirche

und leitet ihn.

Erhöre unser Gebet für alle Stände deines Volkes

und gib ihnen die Gnade, dir in Treue zu dienen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für die Katechumenen

Lasst uns auch beten für die (unsere) Katechumenen: Unser Herr und Gott öffne ihre Herzen für sein Wort, er schenke ihnen in der Taufe die Vergebung aller Sünden und nehme sie auf in sein Vaterhaus, damit sie das Leben finden in unserem Herrn Jesus Christus.

 

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du gibst deiner Kirche immer neue Fruchtbarkeit.

Schenke allen, die sich auf die Taufe vorbereiten,

Wachstum im Glauben und in der Erkenntnis.

Führe sie zur Wiedergeburt aus dem Quell der Taufe

und nimm sie an als deine Kinder.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für die Einheit der Christen

Lasst uns beten für alle Brüder und Schwestern, die an Christus glauben, dass unser Herr und Gott sie leite auf dem Weg der Wahrheit und sie zusammenführe in der Einheit der heiligen Kirche.

 

Allmächtiger Gott,

du allein kannst die Spaltung überwinden

und die Einheit bewahren.

Erbarme dich deiner Christenheit,

die geheiligt ist durch die eine Taufe.

Einige sie im wahren Glauben

und schließe sie zusammen durch das Band der Liebe.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für die Juden

Lasst uns auch beten für die Juden, zu denen Gott, unser Herr, zuerst gesprochen hat: Er bewahre sie in der Treue zu seinem Bund und in der Liebe zu seinem Namen, damit sie das Ziel erreichen, zu dem sein Ratschluss sie führen will.

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du hast Abraham und seinen Kindern

deine Verheißung gegeben.

Erhöre das Gebet deiner Kirche für das Volk,

das du als Erstes zu deinem Eigentum erwählt hast:

Gib, dass es zur Fülle der Erlösung gelangt.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für alle, die nicht an Christus glauben

Lasst uns beten für alle, die nicht an Christus glauben, dass der Heilige Geist sie erleuchte und sie auf den Weg des Heiles führe.

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

steh allen bei, die sich nicht zu Christus bekennen,

dass sie mit redlichem Herzen vor dir leben

und die Wahrheit finden.

Uns aber gib,

dass wir das Geheimnis deines Lebens immer tiefer erfassen

und in der brüderlichen Liebe wachsen,

damit wir immer mehr

zu glaubhaften Zeugen deiner Güte werden.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für alle, die nicht an Gott glauben

Lasst uns auch beten für alle, die Gott nicht erkennen, dass sie mit seiner Hilfe ihrem Gewissen folgen und so zum Gott und Vater aller Menschen gelangen.

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du hast den Menschen geschaffen,

dass er dich suche und in dir Ruhe finde.

Gib dich zu erkennen

in den Beweisen deines Erbarmens

und in den Taten deiner Gläubigen,

damit die Menschen trotz aller Hindernisse dich finden

und als den wahren Gott und Vater bekennen.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für die Regierenden

Lasst uns beten für die Regierenden: Unser Herr und Gott lenke ihren Geist und ihr Herz nach seinem Willen, damit sie den wahren Frieden und die Freiheit suchen zum Heil aller Völker.

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

in deiner Hand sind die Herzen der Menschen

und das Recht der Völker.

Schau gnädig auf jene, die uns regieren,

damit auf der ganzen Welt

Sicherheit und Frieden herrschen,

Wohlfahrt der Völker und Freiheit des Glaubens.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

  1. Für alle Not leidenden Menschen

Lasst uns Gott, den allmächtigen Vater, bitten für alle, die der Hilfe bedürfen: Er reinige die Welt von allem Irrtum, nehme die Krankheiten hinweg, vertreibe den Hunger, löse ungerechte Fesseln, gebe den Heimatlosen Sicherheit, den Pilgernden und Reisenden eine glückliche Heimkehr, den Kranken die Gesundheit und den Sterbenden das ewige Leben.

 

Allmächtiger, ewiger Gott,

du Trost der Betrübten, du Kraft der Leidenden,

höre auf alle, die in ihrer Bedrängnis zu dir rufen,

und lass sie in jeder Not deine Barmherzigkeit erfahren.

Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

 

%d Bloggern gefällt das: