Mitglieder der Gemeinde – Amazing members of the community

Mitglieder der Gemeine 18.838 +++  Amazing members of the community 18.838 +++   God’s word for every day: I, the LORD, have called you, that you should open the eyes of the blind, and bring out the prisoners from the prison, and them that sit in darkness out of the prison.  Isaiah 42,6.7 +++  #Dailywatchword  

«

»

Jun 19 2016

Hartz-IV: Schulden wegen Stromkosten

image_pdfimage_print

Hartz-IV: Schulden wegen Stromkosten

17.06.2016

Der Regelsatz von Hartz-IV sei zu wenig, um die steigenden Stromkosten zu bezahlen. Hartz-IV-Abhängige müssen sich hoch verschulden, um den Strom zu bezahlen, so der Deutsche Caritasverband.

Stromkosten - 2016 Foto und Bilder © Pastor Peter Stanic

Die Stromzuschläge von Hartz-IV-Empfängern müssten um 20 % erhöht werden

 

Eine Studie der Caritas ergab: Mehr als sieben Euro pro Monat fehlen in der höchsten Regelbedarfsstufe, um den Strom zu bezahlen. Dafür untersuchte der Verband 22.000 Haushalte.

Die Caritas fordert, den Stromanteil in den Regelsätzen nach dem wirklichen Stromverbrauch und den realen Stromkosten zu berechnen. Auch die Kosten, um Warmwasser aufzubereiten, bräuchten höhere Zuschüsse, als es der Fall ist. Die Stromzuschläge von Hartz-IV-Empfängern müssten um 20 % erhöht werden.

Außerdem fordert der Verband, Hartz-IV-Abhängige kostenfrei über Energiesparen zu beraten und Stromsperren von Hartz-IV-Empfängern einzustellen. (UA)

 

2016 Foto und Bilder © Pastor Peter Stanic

Quelle: Hartz-IV: Schulden wegen Stromkosten

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: